Die gbs ist ständig in Bewegung! Erfahren Sie hier, welche Neuigkeiten es gibt!

Neuer Mitarbeiter: Ryhor Talalau

Wir freuen uns Herrn Ryhor Talalau im gbs Team als Systemintegrations-Auszubildenden begrüßen zu dürfen. Seit dem 01.08.2019 konnte Ryhor erste Eindrücke von seiner neuen Arbeitsumgebung und den Kollegen sammeln.

Ryhor ist in Weißrussland aufgewachsen und hat dort 2009 einen Abschluss als Ingenieur für Informationstechnologien errungen. Seit 2017 konnte er in Sprachlehrgängen an der Heinrich-Heine- Universität sein Deutsch auf C1 Niveau ausbauen.

In seiner Freizeit hat Ryhor seine Leidenschaft im Fitnesssport, Musik hören, PS starken Autos und neuester PC Technik entdeckt.

gbs-Redaktion: Warum hast Du Dich für die gbs entschieden?

Ryhor: Ich hatte 4 potentielle Arbeitgeber, unter denen ich mich entscheiden musste. Letztendlich habe ich mich für die gbs entschieden, da die gbs bei den Bewerbungsgesprächen ein „menschliches Gesicht“ gezeigt hat. Ich habe den Eindruck bekommen, dass man hier ein kollegiales Miteinander lebt.

gbs-Redaktion: Wie war Deine Einarbeitungsphase?

Ryhor: Zu Beginn wirkte ich ein wenig nervös, da die Umgebung für mich neu war. Aber alle gbs-Mitarbeiter sind sehr hilfsbereit gewesen und kamen proaktiv auf mich zu um mir Hilfe in jeglicher Art anzubieten. Die freundliche Arbeitsatmosphäre und das „Du“- Angebot einiger Kollegen haben die gute und schnelle Einarbeitungsphase noch weiter unterstützt. Zudem konnte ich fachlich mein Wissen gut einbringen, gepaart mit meinem Hobby der PC Technik ist diese eine gelungene Kombination, die mir viel Freude bereitet.

gbs-Redaktion: Wo siehst Du dich in 3-5 Jahren in der gbs ?

Ryhor: Ich möchte meine fachliche und methodische Kompetenz weiter ausbauen, so dass ich alle gbs-Mitarbeiter bestmöglich unterstützen kann.

Ihr Ansprechpartner

Nehmen Sie Kontakt zu uns auf!